Historie

Meilensteine

Die Anfänge

1924

Der Betrieb Facius + Schober wird in Annaberg im Erzgebirge gegründet. Ca. 450 km vom heutigen Standort entfernt.

Enteignung und VEB

1948

Die politischen Ereignisse nach dem Zweiten Weltkrieg führten 1948 zur Enteignung. Als volkseigener Betrieb (VEB) wurde das Geschäft am dortigen Standort bis kurz nach der Wende weitergeführt.

Enteignung und Neugründung

1960er Jahre

Nach der Enteignung ging ein Teil der Inhaberfamilien in den Westen und gründete in Steinau bei Fulda einen neuen Betrieb. 1960 kam die Firma in den Besitz eines neuen Eigentümers. Um näher bei den Hauptkunden der Automobilindustrie und Zulieferindustrie zu sein, siedelte das Unternehmen 1965 nach Mühlacker an den heutigen Standort über.

Übernahme

1999

1999 wurde Facius + Schober übernommen und in die Fischer & Plath - Gruppe integriert.

Heute

Mehr als 90 Jahre Erfahrung

Aus der langen Firmentradition und aus der Tatsache, dass wir bei namenhaften Automobilherstellern, Zulieferern und im Einzelhandel als A-Lieferant seit Jahrzehnten eingeführt sind, resultiert die große Erfahrung, die Facius + Schober heute in der Produktion und im Vertrieb von Dichtringen aufzuweisen hat.